Nach der Reformation war Göttingen über viele Jahrhunderte eine fast ausschließlich lutherische Stadt. († 1394), gelang es Göttingen, seinen Status als autonome Stadt weiter zu befestigen. Jahrhunderts. NN westlich der Berge Kleperberg (332 m) und Hainberg (315 m), wobei die Mackenröder Spitze (427 m) an der Ostgrenze des Göttinger Walds der höchste Berg Göttingens ist. Sie wurde 1737 durch den damaligen Kurfürsten Georg II. November 1938 wurde die Göttinger Synagoge in der Maschstraße, die schon bei den Übergriffen im März 1933 erstmals verwüstet worden war, von (systematisch auswärtigen) SA- und SS-Angehörigen und Pöbel verbrannt. Dieser gewann zunehmend an Einfluss, hielt eine öffentliche Predigt auf dem Marktplatz und konnte schließlich nach kontroversen Verhandlungen mit dem Rat gegen den Willen der Paulinermönche in der Paulinerkirche am 24. Weitere 819 Gebäude, in 90 Gruppen zusammengefasst, zählen als konstituierende Bestandteile des Baukulturensembles Innenstadt. Das Herrenteam tritt in der Saison 2018 in der Oberliga Nord an. Durch die Stadt führt der Leine-Heide-Radweg. Sie betreibt eine Kletterhalle in Weende und eine mobile Kletterwand. Seit der Saison 2011/12 spielt die Herrenmannschaft die meisten ihrer Heimspiele in der neu gebauten Sparkassen-Arena am Schützenplatz, trägt aber auch weiterhin einzelne Partien in der Lokhalle aus. Platz. Die erste Ladung der Stadt zum Hansetag wird auf 1351 datiert. Er trat sein Amt am 1. und seine Gemahlin Kunigunde war Grone ein beliebter Aufenthaltsort. Göttingens Stadtgebiet wurde durch die Eingliederungen auf 7371 Hektar mehr als verdoppelt; die Einwohnerzahl erhöhte sich um 31 % von 83.000 auf 109.000. Die Machtübernahme in Göttingen verlief ohne Zwischenfälle. Im April 1387 erreichten die Auseinandersetzungen zwischen der Stadt und Otto ihren Höhepunkt: Die Göttinger erstürmten die herzogliche Burg innerhalb der Stadtmauern, im Gegenzug verwüstete Otto Dörfer und Ländereien in der Umgebung. In der Stadt Göttingen erzielte die Preußen-freundliche Nationalliberale Partei starken Zulauf, während die hannoveranerfreundliche Welfen-Partei eher im Göttinger Landkreis Erfolge erzielte. Unter dessen Nachfolger König Ernst August I., mit dem die 123-jährige Personalunion zwischen Großbritannien und Hannover beendet wurde, kam es noch im gleichen Jahr zum Konflikt. Die Stadt Göttingen liegt innerhalb der gemäßigten Breiten im Übergangsbereich zwischen ozeanisch und kontinental geprägten Gebieten. Juli 1964: Geismar, Grone, Nikolausberg und Weende, 1. Juni 2014 wurde Rolf-Georg Köhler (SPD) in einer Stichwahl mit 58,9 % zu Göttingens Oberbürgermeister gewählt. Göttingen unterhält mit folgenden Städten eine Städtepartnerschaft: Göttingen ist eine Stadt, die seit dem 18. November 1889 gegründet und ist damit eine der ältesten Vereine Göttingens. Find out more Opens in new tab or window Dismiss close travel advisory Die 2. Herren treten nach ihrem Aufstieg (ebenfalls 2019) in der 2. Verbandsliga Niedersachsen an. Kaufland Göttingen-Innenstadt in Göttingen im Branchenbuch von meinestadt.de - Telefonnummer, Adresse, Stadtplan, Routenplaner und mehr für Kaufland Göttingen-Innenstadt Göttingen März konnte die SA auf dem Rathaus ungehindert die Hakenkreuzflagge hissen. Diese über dem gegenüberliegenden Ufer der Leine auf dem südlichen Sporn des Hagenbergs gelegene Pfalz gilt mit ihren insgesamt 18 bezeugten Königs- und Kaiseraufenthalten zwischen 941 und 1025 als spezifisch ottonische Pfalz mittleren Ranges. Die Straße "Groner Straße" in Göttingen ist der Firmensitz von 25 Unternehmen aus unserer Datenbank. An der Spitze der Stadt stand schon seit dem 12. Seit August 2018 war Christian Henze (SPD) Vorsitzender.Als dessen Nachfolgerin wurde im September 2020 Frau Karola Margraf (SPD) zur Ratsvorsitzenden gewählt. Herzog Erich II. Januar 2000 an und übergab es am 1. November 2006 an seinen Nachfolger, Wolfgang Meyer (SPD). Es kam nur in der Nacht vom 11. zum 12. Daneben wurde das Jugendstil-Bad von 1906 im Jahre 1968 durch das neue Stadtbad ersetzt. Januar 2011 geschlossen), Nordwestdeutsche Forstliche Versuchsanstalt, XLAB – bundesweit führendes Schülerlabor als Bindeglied zwischen Schulen und Universität wie Forschungsinstituten im Bereich der Natur- und Technikwissenschaften, Geisteswissenschaftliches Schülerlabor der Georg-August-Universität Göttingen – Geisteswissenschaftliches universitäres Schülerlabor als Brücke zwischen Schulen, Universität, Lehrerbildung, Forschungs- und Bildungseinrichtungen in den Bereichen der Geistes-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften, Kirchenrechtliches Institut der Evangelischen Kirche in Deutschland, Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin, Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation (früher Strömungsforschung), Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften (früher, Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung, Göttinger Zentrum Molekulare Biologie (GZMB), Gesellschaft für wissenschaftliche Datenverarbeitung mbH Göttingen (GWDG), Anwendungszentrum für Plasma und Photonik des Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik. († 1367). Dieses Apartment bietet kostenfreies WLAN und liegt weniger als 1 km vom Deutschen Theater Goettingen und 2,1 km vom Botanischen Garten Goettingen … Mit der Grenzöffnung 1989 und dem Beitritt der ostdeutschen Bundesländer 1990 verlor Göttingen seine Randlage und liegt verkehrsgünstig mitten in Deutschland. Rund um die Innenstadt verläuft entlang des ehemaligen Stadtwalls der Verkehrsring, der das Stadtzentrum fußläufig relativ stark von den angrenzenden Quartieren abschneidet, den Autoverkehr weitestgehend aus dem Stadtkern heraushält und in die entlegenen Stadtteile in allen Richtungen hin verteilt. Täglich verkehren in Göttingen 126 ICE, 53 IC und 236 Nahverkehrszüge. Der Export von Tuchen und Leinwand war fast völlig zusammengebrochen. Orchester der Studentischen Musikvereinigung Blaue Sänger (Kammerorchester mit Schwerpunkt spätes 18. bis frühes 19. Die Zeit nach den Märzunruhen war für Göttingen eine eher ruhige Zeit. Stadtplan Universtätsstadt Göttingen von Niedersächsisches Landesvermessungamt (Hrsg.) kehrte nach längerer Abwesenheit wieder in sein Fürstentum zurück, trat 1549 zum katholischen Glauben über und begann – sehr zum Leidwesen seiner Mutter – das Interim durchzusetzen. Während derartiger Ereignisse müssen die Rechtsextremen und die Gegendemonstranten von einem hohen Polizeiaufgebot getrennt werden. In Göttingen gibt es weiterhin verschiedene Theatergruppen, wie die Stillen Hunde, das boat people projekt oder den Verein Domino. Januar 1933 wurde in Göttingen am nächsten Tag jedoch mit einem großen Fackelzug gefeiert, an dem mehr als 2000 uniformierte Angehörige von SA, SS und Hitlerjugend teilnahmen. Groner-Tor-Str., 37073 Göttingen. Eine bekannte Veranstaltung mit zahlreichen über die gesamte Fußgängerzone verteilten Bühnen für die Präsentation von satirischen und musikalischen Liveaufführungen war das am letzten Augustwochenende stattfindende Altstadtfest. Der Regionalverkehr wird seit einigen Jahren auf der Südstrecke nach Ausschreibungen durch private Anbieter gewährleistet. Das Kloster bestand bis 1533, nachdem es dort ab 1529 zu einem teilweise gewalttätigen Konflikt zwischen dem Stadtrat, der Bevölkerung und den Franziskanern gekommen war. Ob Stadtkarten, Kreiskarten, Gebietskarten oder Sonderkarten zur Region Ihres Interesses, mit uns haben Sie immer die "richtigen Karten". Anschließend war der Krieg für Göttingen zwar zu Ende, die Stadt hatte aber noch lange Jahre die Last der Garnison und der Kriegskosten zu tragen. * Entfernungen sind gerundete Straßenkilometer bis zum Ortszentrum. Dies konnten sie aufgrund vieler negativen Stimmen von Vereinen und Fans nicht umsetzen. Ein ICE der Deutschen Bahn mit dem Tz 300 wurde ebenfalls auf den Namen Göttingen getauft. Nach diversen weiteren dynastischen Teilungen und Herrschaftswechseln, die mit dem Tode Otto Cocles’ (1463) einsetzten, erhielt Erich die Herrschaft über das zusammengelegte Fürstentum Calenberg-Göttingen. Eingemeindungen und Industrialisierung wurden durch das Göttingen-Gesetz vom 1. Der Clubraum befindet sich ebenfalls auf dem Schulgelände. Grone) zwei Kilometer nordwestlich des Dorfes ein Ort deutlicher aus der Geschichte hervor. März 1933 die Sozialdemokraten stärkste Kraft. Dezember 2018) ist einer der größten Sportvereine in Göttingen. In und um die Göttinger Innenstadt gibt es zahlreiche Parkmöglichkeiten. Einer der zahlreichen Konzertorte ist das Deutsche Theater Göttingen. Nunmehr drängten sich die Ereignisse, der vorherigen Verspätung folgte eine überraschende Beschleunigung des Umbruchs: Mit dem ehemaligen Rostocker Dominikaner Friedrich Hüventhal war jetzt ein evangelischer Prediger in der Stadt. Um diese Zeit wurde Johann Bruns einer der bestimmenden Köpfe der Göttinger Kirchenpolitik. Dieser wählte aus seiner Mitte den Oberbürgermeister als Vorsitzenden und Repräsentanten der Stadt, welcher ehrenamtlich tätig war. Der Wandel war jedoch damit verbunden, dass die Bundeswehr 1993 ihren Standort in Göttingen aufgab und so nicht nur die Geschichte der Stadt als Garnisonsstadt ein Ende fand (siehe 2. Die Generals stellen ein U19 Jugendteam sowie ein Herrenteam. Während 1939 in Göttingen noch knapp 50.000 Einwohner gelebt hatten, waren es 1949 unter Wohnungsbeschlagnahmen zur Einquartierung von Vertriebenen 80.000. Der Umbruch wurde von den neuen Wollenwebern eingeleitet, jenem Personenkreis also, der erst ab 1475 in Göttingen angesiedelt war, und insofern dem neuen Gedankengut offener gegenüberstand als die Alteingesessenen, also gewissermaßen das progressive Element in der Stadt bildete. Göttingen wurde daraufhin von preußischen Truppen besetzt. Mittlerweile gibt es wieder ein reges jüdisches Gemeindeleben. Seit 2012 ist der Brite Laurence Cummings Künstlerischer Leiter der Festspiele. Copyright ©stadtplan.net - 2021 - Verwaltungs-Verlag GmbH & Co. Betriebs OHG Alle Rechte vorbehalten. Nach den Verfassungskämpfen gab es jedoch wenig Entspannung bei den politischen Freiheiten. Das Stadtgebiet Göttingens ist seit der frühen Jungsteinzeit besiedelt, wie zahlreiche Fundstellen der bandkeramischen Kultur zeigen. Nach fast dreißigjähriger Diskussion entschloss sich die Stadt im April 1914, eine Straßenbahn einzurichten. 1960 siedelte die Gesellschaft nach München um. Göttingen ist ebenfalls ein traditionsreicher Basketballstandort. Ein traditionsreicher Live-Club ist der Nörgelbuff. Der schnelle Erfolg, den die Neugründung hatte, ist nicht zuletzt auf das Engagement des ersten Kurators der Universität, Gerlach Adolph von Münchhausen, zurückzuführen. In den folgenden Jahren stieg die offizielle Einwohnerzahl zwischenzeitlich auf 128.419 (1997), sank danach leicht ab und pendelte sich ab 2004 bei ca. Der Göttinger Markt erreichte überregionale Bedeutung. Göttingen seinerseits tat einen Schritt in die Reichspolitik hinein und entschloss sich am 31. Mai 1531, dem Schmalkaldischen Bund beizutreten, einem Zusammenschluss der protestantischen Reichsstände zur Verteidigung ihres Glaubens. Dies mag mit dem hohen Ansehen der Universität zu tun haben. und Nuntius Aloisius Carafa konnten sich die Franziskaner durchsetzen. Navigieren Sie frei innerhalb der Karte von Göttingen und zoomen Sie hinein oder heraus. Es gibt weiterhin auch einen Vorsitzenden des Rates, der nach jeder Kommunalwahl bei der konstituierenden Sitzung des Rates (zuletzt 2016) aus dessen Mitte gewählt wird. Zugleich kam es langfristig zu einer nicht sofort sichtbaren Verarmung des Geisteslebens in der Stadt. Sie ist die älteste gotische Kirche der Stadt. Im Königreich Westphalen war Göttingen Hauptstadt des Leine-Departements, das sich zeitweise bis nach Rinteln erstreckte. Spielorte des 1. Im Gebiet der Stadt Göttingen sind zur Erhaltung wertvoller und gefährdeter Lebensräume zwei Naturschutzgebiete ausgewiesen: Das Naturschutzgebiet Stadtwald Göttingen und Kerstlingeröder Feld wurde im Mai 2007 ausgewiesen und umfasst eine Fläche von 1193 Hektar, das Naturschutzgebiet Bratental in den Gemarkungen Nikolausberg und Roringen besteht seit September 1982 und umfasst 115 Hektar in drei räumlich voneinander getrennten Flächen. (Dies wird als Göttinger Nobelpreiswunder bezeichnet.). Die jahrhundertealte politische Rolle der Gilden endete, und an ihre Stelle traten Repräsentanten einer bürgerlichen Honoratiorenschicht. Die Universität, die von der Regierung am 18. Die GöLinke-Ratsfraktion (3) hat mit der Alternativen-Liste-Göttingen (1) ebenfalls die "GöLinke/ALG-Ratsgruppe" gebildet. Neben den Erfolgen auf nationaler Ebene hat Göttingen zahlreiche erfolgreiche Nationalspieler hervorgebracht. Jahrhundert war es von Beginn an – bis zur nationalsozialistischen Epoche – zu einer enormen Blüte der Fächer Mathematik und Physik an der Universität gekommen. Die Trainingsplätze befinden sich für die Feldsaison auf der Bezirkssportanlage (BSA) im Greitweg, dort wird auf dem Naturrasen gespielt und für die Hallensaison in der großen Halle der Geschwister-Scholl-Gesamtschule (KGS). Neben den Hochschulen sind fünf Institute der 1948 gegründeten Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften in Göttingen ansässig, es handelt sich um das Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin, das Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie, das Max-Planck-Institut zur Erforschung multireligiöser und multiethnischer Gesellschaften und das Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation. Stadtplan Straßen Parkhäuser Sehenswürdigkeiten Postleitzahlen Zurück Aktuelles aus Göttingen. Unter preußischer Herrschaft passten sich die Göttinger relativ rasch den neuen Verhältnissen an. von Hannover, Stifter der Aula (Ernst von Bandel, Bronzestandbild, 1837), Langensalza-Denkmal (7,32 m hoher Fialen-Baldachin aus Gusseisen, 1872), Hirtenbrunnen (Dietrich Wilhelm Rathkamp, 1914), Kleiner Reinsbrunnen ''Nixe'' (Bildhauer Friedrich Küsthardt, Grotte mit Bronzeplastik, 1901), Bismarckturm auf dem Kleperberg (Baurat Heinrich August Anton Gerber und Architekt Conrad Rathkamp, 1896), Bismarckstein (7 m hohe Aussichtsplattform aus Kalkstein, 1903, Entwurf Friedrich Jenner, Bauausführung Rudolf Hannig, Hannover), Mahnmal Synagoge (Künstler Corrado Cagli, Rom; Plastik aus Beton und Stahl, 1973), Göttinger Erhebung (Bildhauer Andreas Welzenbach, Skulpturenensemble vor der Kornmarktpassage, 2012). Von 1460 bis 1599 wohnten über 100 Jahre überhaupt keine Juden in Göttingen. Beispielsweise bietet der Nörgelbuff Funk- bis Rock-Musik und ist ebenfalls Veranstaltungsort für Livemusik. Weblinks. Am 21. Nach anfänglichen Schwierigkeiten wurde die Loge 1753 aufgelöst, 1765 und 1793 erneut gegründet und 1810 unter dem jetzigen Namen Augusta zum Goldenen Zirkel mit der Matrikelnummer 22 gegründet.Die Loge, die knapp 50 Mitglieder umfasst, stellt sich selbst als offene Gemeinschaft für jeden dar. Die Ortsräte sind zu wichtigen, die Ortschaft betreffenden Angelegenheiten zu hören. Neben dem Amtsgericht Göttingen befinden sich das Landgericht Göttingen, das Verwaltungsgericht Göttingen und das Arbeitsgericht Göttingen in der Stadt, außerdem weitere Behörden wie Finanzamt, Zollamt, eine Dienststelle der Bundesagentur für Arbeit und eine Filiale der Deutschen Bundesbank. Die Einwohnerzahl, die im Jahre 1400 noch 6000 Personen betrug, sank um 1680 auf unter 3000. November 1529 die Kirchenreform und politische Neuerungen zusammenfassten, reagierte Erich prompt und schroff. Februar ging die Polizei gezielt gegen die Kommunisten vor, und bereits am 5. Mit Sehenswürdigkeiten, Parkmöglichkeiten und einer Hotelsuche für Göttingen. Im Jahre 1294 gestattete Albrecht der Feiste den Dominikanern im Papendiek, am Leinekanal gegenüber der Neustadt, ein Kloster zu gründen, als dessen Klosterkirche die 1331 geweihte Paulinerkirche diente. Das Kurfürstentum Braunschweig-Lüneburg, das sich zu einer territorialen Macht in der Mitte Deutschlands zu entwickeln begann, verfügte bis dahin über keine eigene Universität. Dezember 2019 von den 134.632 Einwohnern Göttingens 40,7 % (49.343) evangelische und 16,2 % (19.591) katholische Christen. Fallschirmsprungsplatz für das Team ist Kassel-Calden. Das erstmals 953 als Gutingi urkundlich erwähnte Dorf am Fluss Leine entstand im Umfeld der heutigen St.-Albani-Kirche. Zahlendes Mitglied wurde Göttingen erst 1426, und 1572 folgte bereits der endgültige Austritt aus der Hanse. Schienen waren bereits geliefert, aber nicht eingebaut. Durch die Universität gründeten sich seit Beginn des 19. Daneben besitzt Göttingen im Bereich der klassischen Musik eine Laienmusikszene mit fünf Sinfonieorchestern verschiedener thematischer Ausrichtung. Der Rat wählte aus seiner Mitte den Bürgermeister. Die Stadtbevölkerung Göttingen begann seit den 1870er-Jahren stark zu wachsen. Diese unterstanden der Verfügungsgewalt des Herzogs Erich I. Dieser hing noch dem alten Glauben an und wollte evangelische Predigten in den ihm unterstellten Pfarrkirchen nicht zulassen. Viele Professoren ließen sich von der nationalen Hysterie mitreißen. Jahrhundert der Rat mit 24 Ratsherren. Zwar wurde in Göttingen keine Revolution gegen den wenig überzeugenden Monarchen geplant, aber als am 22. Verwaltungs-Verlag GmbH & Co. Betriebs OHG. In Göttingen wurde der Erste Weltkrieg überwiegend enthusiastisch begrüßt. 2014 wurde das bis dahin noch in Katlenburg-Lindau ansässige Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung nach Göttingen verlegt. Juli 1932 bildete ein Auftritt Hitlers den Höhepunkt des Göttinger Reichstagswahlkampfs. Die Gewerbebetriebe mussten sich auf die Kriegsökonomie einstellen, und die Lebensmittelversorgung wurde zum Problem. Das Portal vermittelt zudem einen Überblick über leistungsstarke Unternehmen und Dienstleister vor Ort. Vielfach bevorzugtes Verkehrsmittel in der Studentenstadt ist das Fahrrad. Dies alles führte 1748 zur Gründung einer reformierten Gemeinde, die 1752 in die Konföderation reformierter Kirchen in Niedersachsen aufgenommen wurde. Für die weitere Entwicklung der Innenstadt wurde im Jahr 2011 ein Innenstadtleitbild herausgegeben. Diese beruhte vor allem auf der verkehrsgünstigen Lage im Leinetal an einem alten und wichtigen Nord-Süd-Handelsweg. Erstere löste sich jedoch schon zum Jahresende auf, da sie mit und an ihrer Politisierung gescheitert war. Ein ICE der Deutschen Bahn mit dem Tz 300 wurde ebenfalls auf den Namen Göttingen getauft. Höhepunkt waren die Göttinger Stadtderbys in der Landesliga Braunschweig in der Saison 2010/2011 an der Göttinger Benzstraße mit ca. Soziologisches Forschungsinstitut (SOFI) e. V. IWF Wissen und Medien gGmbH (seit dem 1. Während des Dritten Reichs wurde das Stadtoberhaupt von der NSDAP eingesetzt. Außenpolitisch änderte sich die Situation. Das Verhältnis zur Hanse blieb jedoch weitgehend distanziert. Der Konvent gehörte zunächst zur Kölnischen Franziskanerprovinz (Colonia); 1462 wurde er von der Ordensleitung gezwungen, die Ordensregeln der Observanz anzunehmen, und der Sächsischen Franziskanerprovinz (Saxonia) zugewiesen. Alle Kirchengemeinden der Stadt bildeten einen Gesamtverband. Im Göttinger Stadtgebiet wurde neben einem Bismarckturm auf dem Kleperberg, wie es ihn in vielen Städten Deutschlands gab, ein Bismarckstein am Klausberg errichtet. Das Verhältnis der Stadt zu ihrem Monarchen, seit 1851 Georg V., war weiterhin angespannt. Schon bald darauf zeichnete sich das Verhältnis zwischen Erich und der Stadt durch eine eigenartige Friedfertigkeit aus, die darauf zurückgeführt wird, dass Erich finanziell auf die Stadt angewiesen war. und eine große Auswahl ähnlicher Bücher, Kunst und Sammlerstücke erhältlich auf ZVAB.com. Im Stadtgebiet sowie westlich der Leine liegen mit gleichnamigen Stadtvierteln der Hagenberg (auch Kleiner Hagen genannt; 174 m) und ungefähr 2 km südlich davon die sanfte Erhöhung des Egelsbergs. Das Alte Rathaus (Markt 9) ist im Kern gotisch. Herzog Ernst August erreichte es 1690, dass durch den so genannten Stadtrezess der Rat faktisch in ein fürstliches Verwaltungsorgan umgestaltet wurde. Wegen der für UKW-Empfang ungünstigen Tallage ist der stadtweite Empfang auf die Sender Nikolausberg, Bovenden und Hoher Meißner beschränkt, von denen die folgenden Frequenzen ausgestrahlt werden: Die von den starken Sendeanlagen auf dem Brocken ausgestrahlten Programme sind ebenfalls überwiegend gut zu empfangen: In einigen höher gelegenen Stadtteilen kann eine Vielzahl weiterer Sender auf UKW aus den Bundesländern Sachsen-Anhalt, Thüringen und Nordrhein-Westfalen gehört werden. Mit der Anbringung der Tafel ist eine Göttinger Laudatio verbunden. Ende 2019 waren 134.632 Personen mit Haupt- (121.150) oder Nebenwohnsitz (13.482) in Göttingen gemeldet. Der Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar; Am 12. Durch intensive Bautätigkeit veränderte sich rasch das Gesicht der Stadt. Parkplätze. Das Fürstentum Göttingen war das wirtschaftlich ärmste der welfischen Fürstentümer. Stadtplan von Göttingen. Auf der letzten Serie der D-Mark-Banknoten fand sich auf der 10-D-Mark-Banknote, links neben dem Porträt des Mathematikers und Astronomen Carl Friedrich Gauß, eine Collage verschiedener historischer Bauwerke von Göttingen. Zwischen 1323 und 1329 wurde sie von den Bürgern der Stadt Göttingen zerstört. Rund 20.000 bis 30.000 Zuhörer fanden sich trotz strömenden Regens zu der Veranstaltung im Kaiser-Wilhelm-Park ein. Nutzungsbedingungen  | In Zukunft sollen die Netze Stück für Stück ausgeweitet werden. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen bestmögliche Informationen Rund um Ihre Zielregion Göttingen Innenstadt zu bieten, Jahrhundert im Wesentlichen von Bildung und Forschung geprägt wird, daher die Bezeichnung Universitätsstadt. Jahrhunderts etliche Burschenschaften und andere Studentenverbindungen in Göttingen. Die Vorherrschaft der Gilden in Rat und Bürgerschaft wurde abgelöst durch die Herrschaft des Landesherrn. Dieser begünstigte den heimischen Wirtschaftszweig, die Wollweberei in Göttingen. Insofern markiert das Jahr 1387 einen wichtigen Einschnitt in der Geschichte der Stadt. die Innenstadt bzw. wegen seiner Fehde mit der Stadt Göttingen abgetragen. Paulinerkirche, heute umfunktioniert als alte Universitätsbibliothek, ist eine ehemalige Dominikanerkirche. Hüventhal, der in der reformatorischen Bewegung der Stadt nicht mehr unumstritten war, musste daraufhin die Stadt verlassen. Neue Wohnungen, Gaststätten und Speiselokale sowie Herbergen wurden eröffnet (siehe Londonschänke). Zu den universitären Sehenswürdigkeiten zählen die Aula (Wilhelmsplatz) mit dem Karzer (in dem entgegen einem weit verbreiteten politischen Mythos der Reichskanzler Otto von Bismarck nicht als Student einsaß), die neben anderen Göttinger Bauten auf dem 10-D-Mark-Schein zu sehen war, das Alte Auditorium (Weender Landstraße 2) und der Alte Botanische Garten (Untere Karspüle 1). 1634 erlosch mit dem Tode Friedrich Ulrichs das Mittlere Haus Braunschweig. Wikipedia® ist eine eingetragene Marke der Wikimedia Foundation Inc. Göttingen.svg|mini|Klimadiagramm von Göttingen, 1981 bis 2010, Dokumentation der Bücherverbrennung 1933 in der Universitätsstadt Göttingen, ''…”und plötzlich waren wir Feinde” Die Vertreibung der Juden aus Göttingen'', „Creative Commons Attribution/Share Alike“, Versicherungen / Finanzen / Recht / Consulting (3), © Städte-Verlag E. v. Wagner & J. Mitterhuber GmbH, 4. Lokale Fenster werden ebenfalls von den niedersächsischen Privatsendern Hit-Radio Antenne und radio ffn ausgestrahlt. In der Stadt erinnern zwei Göttinger Gedenktafeln, eine davon an seiner letzten Studentenwohnung in Göttingen, dem Bismarckhäuschen, an den bekanntesten Göttinger Studenten des 19.