Klara: 90;85;-;44;66 Lina: 56;49;47;31;33 Aleksandar: 43;83;60;72;36 Auf Rang 8 folgt Johanna, die einen Platz Im Jahr 2016 wurde kein einziges neugeborenes Mädchen Evlin genannt. Hannah: 32;14;16;26;22 Linda: 74;95;78;73;- (Originalschreibweise ohne Sonderzeichen) Die Liste der 60 bevorzugten Vornamen 2017. Emil: 78;30;31;28;30 Dominic: -;-;95;-;- die damit gleich beliebt wie im Jahr davor sind. (1,9%) den Namen Maximilian. Kristian: 89;-;-;-;- Bezirke gegliedert in einer interaktiven Karte zur Verfügung. Fabio: -;60;45;75;- Maja: 90;85;78;58;- Jonas: 68;36;29;25;25 Benedikt: -;-;66;-;- Einige Vornamen unterscheiden sich in der Schreibweise, werden aber gleich ausgesprochen (z. Noah: 35;28;24;23;22 Meryem: 90;-;99;-;- Die Spitzenreiterinnen des Jahres 2019 waren Mia, Emma und Sofia, die Spitzenreiter Liam, Noah und Matteo. Die offizielle Website der Karte von Namen in Deutschland. verwendet. Kilian: -;83;-;-;83 Zu guter Letzt präsentieren wir Dir hier noch die Top 30 der beliebtesten und geläufigsten österreichischen Vornamen, wenn es nach unserer eigenen Umfrage auf Baby-Vornamen.de geht. Leonie: 9;6;1;1;8 Vanessa: 10;19;31;25;28 Die beliebtesten Vornamen in Österreich. Veronika: 83;85;-;-;- Von 1984 bis 2009 wurden die jeweils ersten Vornamen Julian: 13;8;11;17;8 zwei Mal vorgekommen sind, regional bis auf die Ebene der politischen Allgemeiner Hinweis zu den Hitlisten der beliebten Vornamen in Deutschland: Da es in Deutschland keine amtliche Statistik (Charts) zu der Häufigkeit der vergebenen Vornamen gibt, ermitteln wir die populärsten Namen anhand der abgegebenen Stimmen, Aufrufzahlen und dem Suchverhalten unser Nutzer. Theo: -;-;-;75;92 Felix: 9;6;3;14;11 Für Mädchen und 2017) den Spitzenplatz in der Hitliste der Vornamen seit diese in Die beliebtesten Jungennamen in Österreich sind derzeit David, Maximilian, Lukas und Tobias. Österreichische Vornamen. Selina: 22;24;22;32;43 Damit steht Clemens auf Platz 336 der Vornamenhitliste für diesen Zeitraum. Antonia: 64;65;57;79;- Armin: 80;96;-;-;97 auf Rang 7 ab. Flora: -;57;78;64;99 Dilara: -;-;66;86;90 Zwischen 1890 und 1920 wurden besonders viele Jungen Paul genannt - es reichte aber nie für einen Platz in der absoluten Spitzengruppe Vornamen, Häufigkeit. Lucas: 41;60;79;82;61 Isabella: 90;36;31;36;25 Der Vorname Jonas in Österreich In den letzten 30 Jahren (genau genommen seit 1984) wurde der Name Jonas in Österreich genau 10.796-mal vergeben. Maximilian: 4;2;1;1;2 Azra: 69;57;35;73;41 Marlies: -;95;-;-;- Der Name wird vermutlich bald auch bei uns zu den beliebtesten gehören. Anastasija: 79;-;-;-;78 Luka: 32;40;41;67;39 Sophia: 18;32;18;19;16 Annika: -;78;66;86;51 Aleyna: 83;57;-;-;- Emily: 16;15;18;18;17 Leonhard: -;96;-;98;- Alle Spitzenreiter der Vornamenhitlisten seit 1890. Der Vorname Evlin in Österreich In den letzten 30 Jahren (genau genommen seit 1984) wurde der Name Evlin in Österreich genau 2-mal vergeben, es handelt sich hier also um einen sehr seltenen Namen. Christina: -;95;-;-;- Sandra: 41;-;-;-;- nach oben kletterte. auch im Ausland geborene Babys von Müttern mit Hauptwohnsitz in Österreich Für die Statistik der Vornamen Olivia: 64;95;99;79;48 Jan: 43;83;60;43;44 Rana: -;-;-;98;- der etymologisch zusammengefassten ersten Vornamen Es gab viermal so viele Thomas des Jahrgangs 1964 wie Bens des Jahrgang 2014 – wie kann das sein? auf Rang 7 ist gleich um vier Plätze im Vergleich zum Vorjahr abgerutscht. erfolgt gemäß der Liste der Vornamenvarianten. Lena: 3;4;6;5;6 Klick auf die Karte und scrolle dich detailreich bis in den kleinsten Winkel von Österreich (Tiles © basemap.at): © Andreas Hollinek 2021. Ben: -;-;-;89;56 Buch-Tipp für alle, die genau über die Bedeutung von Vornamen Bescheid wissen wollen: Vornamenlexikon bei Amazon bestellen. Ines: -;95;88;-;- Untenstehende Vornamen waren 2016 in der Liste der 500 beliebtesten Vornamen für Mädchen (Datenquelle: Stadt Wien – data.wien.gv.at): Untenstehende Vornamen waren 2016 in der Liste der 500 beliebtesten Vornamen für Jungen (Datenquelle: Stadt Wien – data.wien.gv.at): Untenstehende Vornamen waren in den letzten Jahren in der Liste der 100 beliebtesten Wiener Vornamen zu finden (Datenquelle: Stadt Wien – data.wien.gv.at). Quelle: Statistik Austria. Auf Rang 3 und damit gleich beliebt Raphael: 27;20;20;20;21 Denise: 56;95;-;-;- Nina: 14;24;29;23;30 Bei den Mädchen erreichte Anna zum dritten Mal nach 2002 und 2004 den … Mohamed: 80;96;95;-;- Nadine: 61;34;47;-;- Der Vorname Levi in Österreich In den letzten 30 Jahren (genau genommen seit 1984) wurde der Name Levi in Österreich genau 556-mal vergeben, es handelt sich hier also um einen gebräuchlichen Namen, der regelmäßig vergeben wird. Timon: 100;-;-;-;- damit ist gleich beliebt wie 2018 ist. Paul: 7;7;9;7;7 ein Neueinsteiger und der zweite Top-Aufsteiger in den Top 10 (2018: Konstantin: 59;50;60;28;45 Finn: -;96;-;75;- die jeweils häufigste Schreibweise Pia: 61;41;60;64;69 Lorenz: 43;60;36;43;51 Viktor: 72;-;95;-;61 Vincent: -;79;84;-;74 Yaren: -;-;88;-;- Vivien: -;-;-;98;- Patrick: 41;31;53;53;70 Christopher: 83;73;-;89;- Ab 1951 kommt dieser Vorname in den Namensstatistiken fast gar nicht mehr vor. David: 1;1;2;3;1 Leonardo: 83;-;-;-;92 Marko: 28;44;38;43;35 Miriam: 83;34;33;41;86 Hamza: 100;-;-;-;- Anika: -;-;99;68;- Eva: -;-;95;-;- Matteo: -;-;95;51;- werden die jeweils ersten Vornamen in Originalschreibweise ohne Sonderzeichen Bei den Bubennamen Charlotte: -;95;62;-;90 Nikola: 31;70;79;67;59 Das zeigt eine Auswertung der jeweils ersten Vornamen (in Originalschreibweise, ohne Sonderzeichen) aller in diesem Jahr geborenen 41.372 Mädchen und 43.580 Buben. Ilayda: 56;-;-;-;- In der Hitliste der Vornamen Hier finden Sie die Namensstatistik zu den beliebtesten Babynamen in Wien. Jana: 83;68;47;64;59 Tamara: 31;52;66;98;74 Leona: -;-;-;79;74 Michelle: 19;52;40;39;69 ab 2009 unter den Top 3, mit einer Ausnahme (2018 Rang 4). Alma: -;85;78;58;90 Tobias: 11;9;8;9;15 Mario: 68;51;71;59;69 Oftmals werden schlaflose Nächte verbracht und lange Diskussionen über die richtige Namensfindung für den erwarteten Nachwuchs geführt. Früher waren die beliebtesten Vornamen viel häufiger. Verzeichnis der Vornamen, für die es ein Diagramm mit der Häufigkeit pro Geburtsjahrgang gibt. Mit allen Bedeutungen - Jetzt direkt lesen! lll Im Trend ⭐ Die 200 beliebtesten Vornamen! Kaan: -;70;-;98;- Ivan: 91;-;-;-;- Lazar: -;-;-;-;97 Theresa: 83;73;66;68;- Tuana: -;78;-;53;69 Hanna: -;52;60;79;51 Clemens: 43;47;38;61;56 Katarina: 29;-;-;86;- Natalie: 49;57;62;68;- Luise: -;-;-;86;- Larissa: 41;43;47;48;43 Maria: 35;49;47;73;25 Stella: -;43;55;48;66 Nachbarländer: Die beliebtesten Vornamen in Österreich und der Schweiz Mia war schon von 2009 bis 2016 fast jedes Jahr auf Platz 1 und hat im Geburtsjahrgang 2020 Emma abgelöst. übermittelt werden. wählten die Eltern 766 Mal (1,9%) den Namen Emma, für Buben 841 Mal Yusuf: -;73;89;89;51. Die Hitliste der Bubennamen 2019 wird nach Maximilian Lara: 10;10;9;7;9 Isabel: -;-;62;86;- Hinweis | Oft Spitzenreiter bei den Buben: Lukas, Felix und Tobias. Magdalena: 25;29;17;36;34 Jahrhunderts ließ die Popularität dieses Namens stetig nach. Es folgen Hannah, Sophie, Emma, Sarah, Sophia, Marie, Lena, Laura und Mia. Elisabeth: 90;38;55;53;86 Fatima: 74;-;-;-;- Clara: 47;57;47;58;23 Mathias: -;91;-;-;97 Tim: 63;47;57;47;61 Georg: -;94;95;95;- Oliver: 39;36;45;34;41 2017 - Liste der 60 bevorzugten Vornamen. Das zeigt eine Auswertung der jeweils Nicole: 38;57;66;-;99 Die Daten über Vornamen Neugeborener basieren auf Im Beliebtheitsranking aller Jungennamen belegt er in der SmartGenius-Vornamensstatistik Platz 207. Viola: -;-;88;-;- Die Zahlenfolge nach dem Vornamen bedeutet die jeweilige Platzierung für die Jahre 2006, 2007, 2008, 2009 und 2010. ersten Vornamen (in Originalschreibweise, ohne Sonderzeichen) aller Kristina: 51;-;-;-;57 Helena: 25;22;35;28;37 für den gesamten Zeitraum von 1984 bis 2019 Emirhan: 72;83;-;-;- Andreas: 72;60;71;82;77 Andjela: 90;-;-;-;59 Beyza: 69;85;-;98;- Benjamin: 15;16;12;14;11 Zeynep: 51;95;-;68;59 "Hannah" und "Hanna").Die Stadt Wien stellt daher zwei Reihungen zur Verfügung: eine nach der exakten Schreibweise und eine, bei der die Vornamen nach ihrer Aussprache zusammengefasst werden. Die Hitliste der Vornamen von Neugeborenen wird im Unsere Auswertungen der Statistiken zu Vornamen unseres Nachbarlandes zeigen, dass die beliebtesten Vornamen Österreichs sich von denen der Deutschen durchaus unterscheiden. Valentin: 50;31;34;26;33 Matthias: 25;18;34;38;33 Celine: -;95;78;-;99 Bei besonderen Namenswünschen oder sehr seltenen Namen empfiehlt es sich, vor der Beurkundung der Geburt mit dem zuständigen Standesamt Kontakt aufzunehmen. Melisa: 51;43;84;-;- Die zehn häufigsten Vornamen in Österreich sind für Mädchen Anna, Hannah, Lena, Sarah, Sophie, Emma, Julia, Marie, Leonie und Laura; für Knaben ist die Rangliste Lukas, Tobias, Maximilian, Luca, David, Jakob, Felix, Elias, Jonas und Paul. Lorena: -;-;95;-;90 Mona: -;78;99;-;- Vorname clemens häufigkeit Vorname Clemens * Statistik und Bedeutun . Dorian: 100;-;79;-;- Markus: 50;57;60;-;83 Wir haben nicht nur beliebte Namen für Kinder im Jahr 2018 ausgewertet, sondern auch, was Babys mit diesen Vornamen bei der Geburt durchschnittlich wiegen und wie groß sie sind. Jennifer: 64;-;66;-;- normalisiert, d. h. auf einfache ASCII-Zeichen zurückgeführt (transkodiert). Für Jungen und Mädchen in der repräsentativen Übersicht! Maximilian, erstmals auf Rang 10 im Jahr 2005, rangierte Die etymologische Zusammenfassung von Vornamen gleicher Herkunft Valerie: 90;38;30;29;30 eine Neueinsteigerin (2018: Rang 12) und die zweite Top-Aufsteigerin, Livia: 79;57;66;68;62 1 David 2 Maximilian 3 Lukas 4 Tobias 5 Paul 6 Elias 7 Jakob 8 Jonas 9 Alexander 10 Felix. Pascal: 55;51;79;38;92 Melanie: 41;36;41;51;66 Celina: 56;64;66;64;- Moritz: 20;18;16;7;13 Mit Jonas landet auf Rang 8 Vorname, auf Rang 2 folgt Sophie und auf Rang 3 Marie. Leopold: -;-;-;67;- Ahmed: 50;83;95;72;- Damit erreicht Emma zum ersten Mal und Maximilian zum dritten Mal (nach 2011 und 2017) den Spitzenplatz in der Hitliste der Vornamen seit diese in den Top 10 sind. Marvin: 100;73;66;72;- Laura: 5;7;7;2;4 der damit um zwei Plätze runtergestuft wurde. Muhammed: 29;38;50;40;26 Theodor: -;96;89;89;74 zusammengefasst. Leo: 72;59;43;67;39 Tristan: -;-;-;95;- Carolina: -;-;-;86;74 Wien, 2019-09-17 – Die Hitliste der Vornamen Neugeborener wird laut Statistik … Diana: 74;-;95;86;- Antonio: 68;-;89;-;74 Sofia: -;85;-;-;58 Nora: 79;85;38;86;41 So werden Namen etymologisch, wie unter Anna die Schreibweisen Ana, Ann, Anne, Chana, Channa usw.) abgestiegen ist. Andrej: -;-;-;-;97 Meldungen der Standesämter Österreichs über Lebendgeborene ("Anzeige Für die Statistik der Vornamen wird Anna schafft es immer wieder auf auf den ersten Platz geschafft in der Statistik. Der Vorname Fridolin in Österreich In den letzten 30 Jahren (genau genommen seit 1984) wurde der Name Fridolin in Österreich genau 224-mal vergeben, es handelt sich hier also um einen eher seltenen Namen, der pro Jahr nur wenige Male vergeben wird. Vornamen von Neugeborenen - Statistiken. Valentina: 21;43;22;20;21 fortgesetzt (seit 2012 in den Top 10). Häufigkeitsstatistik des Vornamens Daniel. PR & Werbung. Für die Hitliste der Vornamen werden Weibliche rumänische Vornamen. Lilly: 90;95;78;48;74 Ahmet: 95;96;84;-;- Anton: -;-;-;61;92 Michael: 21;24;41;33;37 Mustafa: 63;65;-;59;51 Jakob: 19;13;19;12;16 ... Obwohl in Österreich annähernd gleich viele Burschen und Mädchen geboren werden, so ist doch auffällig, dass an Mädchen öfters verschiedenen Namen vergeben werden. Nico: 36;26;31;21;31 Enthält ggf. Berufsbezeichnungen wären zum Beispiel Wagner, Weber und Müller. B. Elena: 29;16;22;23;25 Jahr 2019 von Emma und Statistik Austria hat die Vornamen von 85.535 im Jahr 2018 geborenen Kindern ausgewertet. Carmen: -;-;99;-;- Auf Rang 9 folgt Alexander, www.wien.gv.at/verwaltung/personenwesen/) vorgegebenen Regeln beachtet werden: Bezeichnungen, die nicht als Vornamen gebräuchlich oder dem Wohl des Kindes abträglich sind, dürfen nicht in das Geburtenbuch eingetragen werden. Anna: 4;1;4;4;1 Das sind sowohl Babys, die in Österreich geboren sind als auch im Ausland geborene Babys von in Österreich wohnhaften Müttern, jeweils unabhängig von der Staatsangehörigkeit. Mehmet: 78;73;84;67;49 Mit einer ähnlichen Häufigkeit wie Erich werden zum Beispiel die Namen Christof, Sven, Onur und Dejan vergeben. Der Name Fiete ist keiner der aktuellen »Mode-Namen«, die man in Top-10-Statistiken findet, er ist aber durchaus beliebt und verbreitet. Philipp: 23;23;28;18;20 Daniel: 5;9;7;16;5 Schweizer Vornamen. Nach dieser Methode ergibt sich ein anderes Ranking der beliebtesten Die beliebtesten Vornamen 2010 Österreichs Eltern setzen bei Babynamen auf Bewährtes: Seit 1996 ist Lukas der meistvergebene Bubenname, auch 2010 war das der Fall. Laura Luis: -;44;37;53;49 Ein "-" bedeutet, dass in diesem Jahr keine Top-100-Platzierung war. Aylin: -;68;-;-;86 Ali: 50;-;84;51;45 Alexandra: 41;95;88;86;69 wie im Jahr davor, folgt Jakob. Mert: -;-;71;-;70 Auf Rang 10, einen Platz Florian: 9;14;14;19;17 steht Lukas an erster Stelle, gefolgt von Jakob auf Rang 2 und Elias Nisa: -;-;66;58;43 Oft werden derzeit auch Maximilian, Jakob, David, Paul, Jonas, Elias und Alexander ausgesucht. Alexander: 2;3;5;2;3 Rang 11). Rang 4 Sophie: 6;3;2;2;3 den Top 10 ist und seit 1996 Top 3 Plätze erreichte, davon 13 Mal Platz 1. Sara: 8;11;11;11;2 Fatma: 90;-;-;-;- Zoe: 69;43;44;58;86, Adam: 63;94;60;75;45 Emma auf Rang 2 Anna, die seit 1991 in Christian: 83;73;44;50;80 Mia: 79;22;26;13;10 sind die jeweils ersten Vornamen aller Babys unabhängig von ihrer Staatsangehörigkeit 2013 jeweils Rang 2. Ähnlich klingende Namen sind zusammengefasst. Wie schon im Jahr 2018, nehmen Felix Adrian: 30;29;22;35;24 Im Jahr 2019 wurden in der Schweiz 86.172 Geburten gezählt. Laurenz: 68;73;71;47;56 Fabian: 17;12;14;9;18 Chiara: 32;33;33;26;54 auf Rang 3. Justin: 63;40;53;82;67 Angelo: 95;-;-;-;97 Irem: 49;-;-;73;- Andre: 89;79;89;-;- Häufigkeitsstatistik des Vornamens Clemens. Julia: 2;5;3;8;7 Fiete - in Deutschland beliebt und verbreitet! Deniz: -;-;84;82;- Dominik: 18;15;21;24;28 Sila: -;85;-;-;- Florentina: -;85;-;-;- Anna schafft es immer wieder auf auf den ersten Platz geschafft in der Statistik. Daniel wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 20.000 Mal als erster Vorname vergeben. verwendet. Ibrahim: 91;96;-;-;83 Emre: 83;79;-;-;- Noah ist zum ersten Mal Spitzenreiter der Jungennamenrangliste. Falls Ihr euch im besonderen für Wiener Nachnamen interessiert werdet ihr hier in der Liste der Wiener Nachnamenfündig. Marie: 38;18;13;9;13 Die zehn häufigsten Vornamen in Österreich sind für Mädchen Anna, Hannah, Lena, Sarah, Sophie, Emma, Julia, Marie, Leonie und Laura; für Knaben ist die Rangliste Lukas, Tobias, Maximilian, Luca, David, Jakob, Felix, … Auf Rang 4 und Rang 5 liegen Marie und Mia, ohne Sonderzeichen verwendet. Die zehn häufigsten Vornamen in Österreich sind für Mädchen Anna, Hannah, Lena, Sarah, Sophie, Emma, Julia, Marie, Leonie und Laura; für Knaben ist die Rangliste Lukas, Tobias, Maximilian, Luca, David, Jakob, Felix, Elias, Jonas und Paul. Eine nach Häufigkeit sortierte Liste der Vornamen der heute in Deutschland lebenden Erwachsenen. Thomas: 50;65;56;-;83 Manuel: 26;51;45;61;45 Ana: 41;-;-;73;51 Amelie: 23;16;14;16;17 Louis: -;-;95;-;- Ela: -;73;59;39;80 Jessica: 35;41;62;98;84 in diesem Jahr geborenen 41.372 Mädchen und 43.580 Buben. Efe: -;65;57;-;89 In den letzten Jahren wurde ungefähr einer von 1.000 neugeborenen Jungen Fiete genannt. Rebecca: -;73;66;-;- Christoph: 55;40;60;75;80 Melissa: 25;52;44;53;62 November 2014 aus dem Zentralen Personenstandsregister Einen Als "Wiener Neugeborenes" gilt ein Baby, dessen Mutter zum Zeitpunkt der Geburt den Hauptwohnsitz in Wien hat. Lisa: 15;8;12;14;38 Franziska: 69;65;41;34;50 Fiona: 64;-;-;-;- Ella: 74;68;47;41;43 gereiht. unterschiedlichen Sonderzeichen zusammenführen zu können, werden diese Teodora: -;-;-;98;47 Wien, 2020-09-18 – Die Hitliste der Vornamen Neugeborener wird laut Statistik Austria im Jahr 2019 von Emma und Maximilian angeführt. hingegen werden Namen gleicher Herkunft zusammengefasst und die jeweils Anna, Sophie und Maria zählen in Österreich seit Jahren zu den am häufigsten gewählten Vornamen für Mädchen Geläufigste Vornamen laut eigener Umfrage. Inzwischen schafft Daniel es nicht mehr in die Top 10 der beliebtesten Vornamen. Anja: 51;43;84;86;80 Ida: -;78;-;-;- Constantin: 77;96;66;57;89 Letzte Änderung am 18.09.2020, Medizinische und sozialmedizinische Merkmale, Emma und Maximilian waren 2019 die beliebtesten Babynamen, Ergebnisse im Überblick: Beliebteste Babynamen 1984-2019 in Österreich - Original-Schreibweise ohne Sonderzeichen, Liste der 60 häufigsten Vornamen 1984-2019 in Österreich - Original-Schreibweise ohne Sonderzeichen, Liste der 60 häufigsten Vornamen 2010-2019 nach Bundesland - Original -Schreibweise ohne Sonderzeichen, Ergebnisse im Überblick: Beliebteste Babynamen 1984-2019 in Österreich - Etymologisch zusammengefasst, Statistik der 60 häufigsten Vornamen 1984-2019 in Österreich - Etymologisch zusammengefasst, Statistik der 60 häufigsten Vornamen 2010-2019 nach Bundesland - Etymologisch zusammengefasst, Liste aller jemals vergebenen ersten Vornamen 1984-2019. Jonathan: 83;70;71;89;51 Kevin: 24;38;29;43;59 Die auf Rang 6 folgende Lena Esma: -;-;-;-;99 Luisa: -;-;84;79;34 Marc: 80;91;-;-;- auf Rang 2 von Paul, dem Vorjahressieger Für Mädchen wählten die Eltern 766 Mal (1,9%) den Namen … ©  STATISTIK AUSTRIA, Jasmina: -;-;-;-;99 Samantha: -;68;84;53;99 die jeweils ersten Vornamen in Originalschreibweise Melina: -;-;-;-;69 Yagmur: -;-;-;-;99 Kerem: 95;-;-;89;- Der Name Clemens wurde in Deutschland von 2006 bis 2018 ungefähr 4.900 Mal als erster Vorname vergeben. Omar: 91;-;-;-;- Hana: -;-;-;79;80 die Namen Wagner, Gruber, Winkler, Weber und Huber - eine Liste mit den häufigsten Nachnamen findet Ihr hier in der Liste über Österreichs häufigste Nachnamen. Der Name Daniel wurde seit 1970 immer häufiger vergeben und war um 1990 in Deutschland besonders beliebt. Victoria: 17;26;20;34;29 Emilia: 51;21;27;21;14 Peter: 95;-;-;-;- Philip: 38;49;69;61;61 Rang 9 belegt mit Lea Melike: 64;-;-;-;- So wurden im … Die häufigsten Namen 2017 in Deutschland: https://de.statista.com/infografik/12251/die-beliebtesten-vornamen-2017/ Für Mädchen wählten die Eltern 766 Mal (1,9%) den Namen Emma, für Buben 841 Mal (1,9%) den Namen Maximilian. Oskar: 72;79;59;82;42 Niklas: 55;34;26;30;37 ... Österreich und Schweiz. Auch muss zumindest der erste Vorname des Kindes dem Geschlecht entsprechen. Damit gehört Jonas in dem gesamten Zeitraum zu den Top 100 der am häufigsten vergebenen Jungennamen Österreichs. Luca: 40;31;22;26;31 Diese Ergebnisse stehen für alle Vornamen, die seit 1984 mindestens Timo: 100;-;89;82;83 Die österreichische Hitliste der Vornamen wird von Anna und Paul angeführt. Arda: 43;34;27;57;89 Leon: 14;9;6;4;6 Viktoria: 19;31;37;36;24 Sonja: 74;-;-;-;- den Top 10 sind. Um gleichlautende Vornamen mit Angelina: 12;12;28;15;38 Erik: 83;83;89;95;- Familiennamen Verteilungskarten von Österreich Häufigkeit der Familiennamen in Österreich (Liste) Besonders häufig in Österreich anzutreffen sind Familiennamen, die einen Beruf oder eine Wohnstätte bezeichnen. Nikolina: -;-;-;-;84 Sie sind auf der Suche nach einem Vornamen für Ihr Kind? Simon: 12;17;13;13;14 Carla: -;-;-;98;- Maya: 83;78;99;51;65 Dann lassen Sie sich doch von unserer Hitliste „Beliebte Vornamen“ inspirieren. Gabriel: 33;51;31;30;19 Dieser Aufschwung endete 1942. Ecrin: -;-;-;86;62 Eren: -;-;79;82;61 Sie erzeugt schnell eine Karte von Ihrem Nachnamen der Verbreitung und entdecken Sie … Männlicher Vorname. Johannes: 43;40;69;40;80 Paula: 40;49;44;41;48 Elif: 56;52;47;45;38 Klangvoll, nicht zu ausgefallen, modern und doch keine Modetrends, dazupassend zu den Geschwisternamen und dem Familiennamen - so soll er sein, der ausgesuchte Name! Rang 3 belegt Emilia, eine Top-Aufsteigerin, Vornamen als in der Hitliste: Bei den Mädchen ist 2019 Anna der häufigste Elina: -;-;88;-;78 Maximilian angeführt. Katharina: 7;9;8;11;15 Elias: 22;21;18;11;10 Helene: -;-;66;-;- Kimberly: -;-;-;86;90 Nicolas: 55;65;45;35;51 Elisa: -;65;57;46;90 Julius: -;96;-;-;- Amina: 83;68;95;79;54 Furkan: 59;91;71;75;97 Maximilian zum dritten Mal (nach 2011 Ömer: -;-;-;98;83 Damit erreicht Emma zum ersten Mal und belegt David, der damit um zwei Plätze Johanna: 35;26;20;22;19 Emma kommt von Rang 10 im Jahr 2010 und erreichte seit Denis: 59;-;-;-;97 Inhalte sorgfältig recherchiert, aber ohne Gewähr. enthalten. Im Jahr 1933 gab es aus naheliegenden Gründen eine signifikante Steigerung der Häufigkeit von Adolf als Jungenname. unter dem des Vorjahres, liegt Leon. Stefan: 15;25;38;35;43 Lea: 13;13;10;16;12 TelefonABC.at präsentiert die häufigsten Nachnamen in Österreich ... Klicken auf einen der angeführten Namen sehen Sie die populäre Kombinationen dieses Namens mit Vornamen – ebenfalls nach Häufigkeit gereiht. hat einen Platz gegenüber 2018 verloren. Danijel: 100;-;-;-;- gefolgt von Valentina auf Rang 10, die Rafael: 91;96;-;47;77 Emma: 24;29;15;9;11 Kontakt | Nikolaus: 95;65;-;53;- Marcel: 8;22;17;21;27 Gruber (5699) Brunner (2603) Huber (5297) Egger (2585) Wagner (4871) Schmidt (2498) Mueller (4640) Weiss (2476) Pichler (4437) Laut Statistik Austria sind das die beliebtesten Vornamen für die 87.633 im Jahr 2017 in Österreich geborenen Babys: Mädchen: 42.380. Zehra: 61;85;88;-;- Die Liste der häufigsten Vornamen in Österreich beinhaltet die jeweils drei häufigsten Vornamen von Mädchen und Buben mit österreichischer Staatsbürgerschaft seit dem Jahr 1984. die von Rang 7 im Jahr 2018 gleich vier Plätze nach oben gut machte. Marlene: 47;20;22;30;20 Jasmin: 25;38;41;46;54 Sarah: 1;2;5;6;4 Ismail: -;-;-;-;92 Alina: 32;26;39;32;30 Bianca: -;78;-;-;- Impressum. In der Hitparade der Mädchennamen 2019 folgt nach Lana: -;-;99;-;90 Ab 2010 Seitdem wurden deutlich weniger Neugeborene Adolf genannt. Eine Statistik aus Österreich hat die Diskussion über den Namen Mohamed auch in Deutschland befeuert. Filip: 36;60;71;40;28 Ab 2015 werden neben in Österreich stattfindenden Geburten und Elias Rang 5 und Rang 6 ein. der Geburt"), welche seit 1. Selin: 90;73;66;53;90 English. Sebastian: 6;4;10;5;9 erfasst. Arthur: -;83;71;-;- Samuel: 33;27;24;32;22 Anmerkung: Bei der Wahl des Vornamens müssen die vom Standesamt (z.B. der Babys mit österreichischer Staatsbürgerschaft erhoben. Buben: 45.253. Platz besser als im Vorjahr schneidet Lukas Rechtl. Der Vorname ist ein lebenslanger Begleiter. Vornamen von Neugeborenen 2019 - Statistiken. Enes: 59;51;50;61;70 Rosa: 90;95;88;-;- Paulina: -;-;99;-;90 Martin: 63;44;50;75;61 Marco: 43;51;45;53;70 Anastasia: 41;78;-;58;34 Lukas: 3;4;4;6;4 Nils: -;-;-;98;- Caroline: -;73;-;73;80 häufigste Schreibweise der etymologisch zusammengefassten ersten Vornamen